Wet’n’Wild Lipsticks [Review]

WetnWild Lipsticks (1)

Endlich schaffe ich es die Review zu den Wet’n’Wild Lippenstiften zu schreiben. Eigentlich war die Review schon vor Weihnachten geplant. Die Bilder ruhen seit dem schon fertig bearbeitet auf meinem Laptop und warten nur darauf veröffentlicht zu werden.
Die Wet’n’Wild Lippenstifte habe ich erst im Frühsommer des letzten Jahres für mich entdeckt und besitze nun schon 6 Nuancen. Diese möchte ich euch heute etwas genauer vorstellen.

WetnWild Lipsticks (2)

Preis: 3,99 €
Kaufort: Edeka, Amazon, Kosmetik4Less (haben eine kleine Auswahl)
Sortiment: Mega Last Lip Color (Standardsortiment)
Inhalt: 3,3g
Verpackung: Die Mega Last Lippenstifte kommen in einer recht günstig wirkenden Verpackung. An sich komplett in schwarz gehalten. Der Deckel ist allerdings durchsichtig und mit dem „Wet’N’Wild“ Schriftzug darauf.
Auftrag und Haltbarkeit: Der Auftrag der Lippenstifte ist etwas schwieriger, da sie sehr trocken sind. Vom Finish her sind sie auch eher matt, was die Lippen zusätzlich noch etwas austrocknet. Von der Haltbarkeit sind sie aber voll okay. Zum Ausgehen wirklich gut geeignet. Trinkt man mit Strohhalm  hält der Lippenstift gut und gerne den ganzen Abend. Trinkt man wie ich den ganzen Abend Bier, hält er zwar nicht ganz so lange, aber mit ein Mal nachtragen am Abend ist er trotzdem noch sehr Ausgehfreundlich, wie ich finde. Gegessen habe ich mit den Lippenstiften bisher nicht, aber auch tagsüber, kann ich mir die Lippenstifte auch sehr gut vorstellen.

WetnWild Lipsticks (4)

Rose-Bud  – Eine wunderschöne „Your Lips but better“ Farbe. Zumindest für meine Lippen. Ich finde er lässt meine Lippen schön strahlen und gesund aussehen. Die Farbe ist ein etwas dunklerer Rosenholzton, würde ich sagen.

WetnWild Lipsticks (5)

Mauve Outta Here – Ein schöner Lippenstift, der nicht ganz meiner Vorstellung von Mauve entspricht. Dafür finde ich ihn noch einen ticken zu rosa-stichig. Aber auch eine sehr schöne Farbe.

WetnWild Lipsticks (6)

Sugar Plum Fairy – ein dunkles Lila/Rot. Gefällt mir sehr, sehr gut. Wer mich kennt, der weiß, dass ich auf dunkle Lippen abfahre. Dieser Lippenstift ist auch nicht ganz so matt, sondern eher glänzend. Hält aber genauso gut wie die matten Lippenstifte. Läuft allerdings auch etwas aus. Also bei dem Lippenstift kommt man leider nicht um einen Lipliner herum.

WetnWild Lipsticks (7)

Red Velvet – ein helles Rot, mit einem gaaaaanz minimalen pinken Anteil darin. Es ist kein klassisches Rot, sonden ein irgendwie besonderes. Ich kann die Farbe leider nur schwer beschreiben. Die Farbe gefällt mir auf jeden Fall sehr gut. Vor allem für den Alltag.

WetnWild Lipsticks (8)

Cinnamon Spice – Ein sehr dunkles Rot mit einer kräftigem Portion Braun darin. Eine Farbe die wirklich ungewöhnlich für mich ist. Aber ich mag ihn tatsächlich am liebsten. Eigentlich dachte ich immer  er sei mir zu dunkel, aber ich liebe ihn. Ich bin so froh, dass Juli so mit ihren Tragebildern gespamt hat, dass ich ihn mir letzten Endes doch zugelegt habe.

WetnWild Lipsticks (9)

Cherry Picking – Ein wunderschöner Pink Ton. Und da ich pink ja liebe, konnte ich wirklich nicht um diesen Lippenstift herum. Ich liebe diese Farbe wirklich. Er gehört ebenfalls zu meinen Favoriten.

Hier könnt ihr die Lippenstifte im direkten Vergleich noch einmal sehen. Es sind von links nach Rechts angefangen:
Rose-Bud, Mauve Outta Here, Sugar Plum Fairy, Red Velvet, Cinnamon Spice, Cherry Picking

WetnWild Lipsticks (3)

Ich mag die Lippenstifte, wie erwähnt, sehr gerne. Ich mag die Haltbarkeit und auch das Finish. Diese 6 Farben werden bestimmt bald noch etwas mehr Zuwachs bekommen. Auch wenn ich mir geschworen habe, keine Lippenstifte mehr zu kaufen, aber die Auswahl ist einfach zu groß und zu gut.

Habt ihr bereits schon Erfahrungen mit den Lippenstiften von Wet’n’Wild gemacht? Wie findet ihr sie?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

just cosmetics matte finish lipstick [Review]

just cosmetics matte Lipsticks (1)

Ich habe euch ja bereits schon mehrfach von den just cosmetics matte finish Lipsticks vorgeschwärmt. Heute schaffe ich es endlich euch die Lippenstifte mal genauer vorzustellen. Ich persönlich besitze zwar nur drei aus dieser Reihe, aber ich bin von allen dreien wirklich mehr als überzeugt!

Preis: 2,29
Kaufort: Budni, DroNova in Frankfurt
Erhältlich: Standartsortiment

just cosmetics matte Lipsticks (2)

Design: Die just cosmetics matte finish lipsticks sind schlicht in schwarz gehalten mit weißer Aufschrift. Vom Durchmesser her sind sie minimal größer als man es so von Essence oder Catrice kennt. Am Boden sind Aufkleber angebracht mit den Farbbeschreibungen.

Allgemein: Die Lippenstifte sind momentan in 6 Farben erhältlich. Sie sind sehr gut pigmentiert aber allerdings auch etwas fester in der Konsistenz.

just cosmetics matte Lipsticks (4)

just cosmetics matte Lipsticks (3)

Auftrag & Haltbarkeit: Durch die etwas festere Konsistenz ist der Auftrag im ersten Moment etwas schwieriger als gewohnt. Wenn man sich aber daran gewöhnt hat,bekommt man wirklich sehr tolle Ergebnisse mit den Lippenstiften hin. Auch die Haltbarkeit der Lippenstifte ist Top. Sie überstehen ohne weiteres 3-4 Stunden inklusive Essen und Trinken!
Die matte Textur trocknet die Lippen allerdings etwas aus, weswegen ich sowohl vor als auch nach dem Nutzen eine Lippenpflege einziehen lasse.

Haul (5)

60 maraschino ist ein sehr schönes Pink/Rot vergleichbar mit dem L’Oreal Freida’s Pure Red. Auf Instagram habe ich euch bereits einen Swatch der beiden Lippenstifte  gezeigt und Maraschino ist sogar noch etwas rötlicher als der von L’Oreal. Dieser Lippenstift ist einer meiner Favoriten. Er lässt sich im Vergleich zu den anderen etwas leichter auftragen und die Farbe ist einfach nur wunderschön.

Just_Cosmetics (3)

80 vibe* ist ebenfalls ein Rotton, allerdings mit leichtem orangefarbenen Unterton. An sich kommt er dem klassischen Rot aber sehr nahe. Diesen Lippenstift finde ich persönlich am schwierigsten im Auftrag, denn hier ist leider die Pigmentierung nicht ganz so toll wie bei den anderen beiden. Hier muss man dann doch 2-3 Mal über die Lippen für ein optimales Ergebnis.

Top 3 Herbstlippenstifte (5)

90 chaeter* ist für mich der perfekte Herbst/Winterton. Ein sehr dunkles beeriges Rot. Ich liebe solche Farben im Herbst und Winter und trage ihn seit ich ihn habe wirklich sehr gerne. Auch hier muss man beim Auftrag etwas aufpassen, dass er nicht fleckig wird. Aber mit ein bisschen Übung klappt das wunderbar.

Fazit: Sowohl die Farben, als auch das Finish und die Haltbarkeit gefallen mir sehr gut. Das einzige Manko, welches ich sehe ist, dass es just cosmetics noch nicht so weit verbreitet gibt. Leider wurde auch der Online-Shop geschlossen über den man die Marke deutschlandweit beziehen hätte können. Just Cosmetics ist für mich definitiv einen Blick wert, wenn ich wieder mal zu einem Budni komme. Denn nicht nur die Lippenstifte sind super! Und der Preis ist auch wirklich alles andere als hoch und kann mit den üblichen Drogeriemarken Essence, Catrice, P2 etc mithalten.

Habt ihr von just cosmetics schon gehört? Seid ihr jetzt vielleicht sogar etwas neugierig auf die Marke? Falls ihr in Hamburg und Umgebung wohnt kann ich euch wirklich nur nahelegen mal zu Budni zu gehen und die Theke etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

PR Sample

Blistex – Happy Lips [Review]

Happy Lips Blistex (1)

Vor einigen Tagen erreichte mich ein wunderschönes sommerliches kleines Paket zu Hause. Im Vorfeld wurde ich schon angeschrieben, ob mir ein Päckchen mit der neuen Lippenpflege-Serie von Blistex zugeschickt werden darf. Da sagt man natürlich nicht nein, vor allem wenn man so auf Lippenpflege steht wie ich.  Was mich von vorne rein begeistert hat, war die Aussage, dass ich nicht darüber schreiben muss. Doch das möchte ich trotzdem, denn ihr wollt sicherlich wissen, was ich von der neuen Pflegeserie halte.

Ich muss direkt zu Beginn gestehen nicht alle drei Sorten getestet zu haben, die mir zugeschickt wurden. Meine zwei Arbeitskolleginnen haben sich sehr darüber gefreut und mir auch ein kleines, süßes Feedback dazu gegeben, welche ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte, aber dazu später mehr.

Als mich das Paket erreicht hat, habe ich mir die Geschmacksrichtungen angeschaut und mich für Mango entschieden. Orange ist absolut nicht mein Fall und Erdbeere riecht immer ziemlich künstlich, und ich konnte mir nicht vorstellen, dass es hier anders ist. Ich habe natürlich auch an allen gerochen. Und muss sagen, dass Orange am wenigstens Intensiv ist. Mango und Erdbeere riechen sehr künstlich und süßlich, wohingegen Orange eher frisch und fruchtig riecht.

Happy Lips Blistex (2)

Die Lippenpflegestifte unterscheiden sich bei der Optik nur in den Farben, welche an die Geschmacksrichtungen angepasst sind. Orange ist also ein helles Orange. Mango kommt in einem etwas kräftigeren Orange daher und Erdbeere natürlich in Rot. Die Lippenpflegestifte erhaltet ihr in fast jeder Drogerie und den Drogerie-Abteilungen in Supermärkten. 3,7g kosten hier 1,79€.

Kommen wir aber nun zum eigentlichen Punkt, der Lippenpflege. Zuerst einmal lässt sich sagen, dass der Stift einen wirklich angenehmen Film auf den Lippen verbreitet. Dieser hält auch ziemlich lange auf den Lippen. Leider habe ich das Gefühl, dass es das dann auch schon war. Der Film bleibt auf den Lippen und zieht nicht richtig ein. Daher ist die Pflegewirkung jetzt auch nicht die beste. Trotzdem mag ich ihn eigentlich ganz gerne für zwischendurch. Denn der Duft und der leicht süßliche Geschmack haben mich doch überzeugt. Außerdem haben die Blistex Happy Lips Lippenpflegestifte alle einen Sonnenschutz integriert, was ich wieder sehr gut finde. Ich hatte schon einmal einen mit integriertem Sonnenschutz und fand ihn im Sommer sehr angenehm.

Happy Lips Blistex (3)

Leider kann ich euch auf Grund der fehlenden Pflegewirkung keine Kaufempfehlung aussprechen. Wer allerdings gerne Lippenpflegen nutzt, die gut riechen und angenehm schmecken, der sollte sich die Happy Lips definitiv mal anschauen.

Jetzt möchte ich euch natürlich die Testergebnisse meiner Mittesterinnen und Kolleginnen einmal vorstellen

Mona hat Orange getestet und sagt: „Also ich finde den Lippenpflegestift gut. Er hält lange auf den Lippen und hilft auch gut bei rissigen und kaputten Lippen. Und die schmecken und riechen gut!“ 

Katya hat Erdbeere getestet und ist der Meinung: „Also ich finde der riecht sehr gut, lässt sich gut auftragen und hält auch sehr lange. Hält was er verspricht, die Lippen werden nicht trocken und man wird trotzdem nicht süchtig (da er eben sehr lange hält ohne neu aufzutragen)!“

Ein Hoch auf meine zwei Mittesterinnen, die doch ein ganzes Stück begeisterter sind als ich. Ich werde meinen jetzt allerdings auch nicht in die Tonne hauen, sondern ihn noch zu Ende nutzen. Denn wie schon gesagt konnten mich der Duft und der Geschmack überzeugen. Und für Pflege habe ich ja immer noch meine heiß geliebten Eos!

Habt ihr die Blistex Happy Lips schon probiert? Falls ja, lasst mir mal eure Meinungen zu den Lippenpflegestiften da.

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

PR Sample

Maybelline Color Elixir Fuchsia Flouris

Maybelline_Color Elixir (1)

Halli Hallöchen ihr Lieben,

wer mir auf Instagram folgt, hat schon mitbekommen, dass auch ich die neuen Maybelline Color Elixir   testen durfte. Ich habe mich für die Farbe 120 Fuchsia Flouris entschieden. Diesen möchte ich euch heute etwas genauer vorstellen 🙂

Erhältlich sind die Maybelline Color Elixir in elf Farben von Nude-Tönen bis hin zu kräftigem Rot oder Pink! Ich habe mich natürlich für ein krasses Pink entschieden.

Maybelline_Color Elixir (6)

Preis: ca. 10€

Inhalt: 5g

Verpackung: Wir haben den Lipgloss in einer super süßen Umverpackung bekommen, die ihr im Laden leider nicht erhaltet. Diese war eine Art Magnetbox mit einer kleinen Karte darin. Der Lipgloss selbst sieht sehr edel aus und wenn man durch die durchsichtige Packung schaut sieht man die Form eines Lippenstiftes, was ich wirklich sehr süß finde. Dreht man ihn allerdings auf kommt ein kleiner Applikator zum Vorschein.

Maybelline_Color Elixir (9)

Applikator: Dieser hat eine schöne Form, ist etwas schräg am „Stiel“ angebracht und so kann man ihn sehr gut nutzen. Außerdem ist er spitz zulaufend, aber hat einen breiten „Körper“ (Ich weiß grade echt nicht, wie ich ihn anders beschreiben soll.)

Maybelline_Color Elixir (10)

Farbe: Fuchsia Flouris ist ein wunderschönes grelles Pink, was auf den Lippen irgendwie einen leichten Babypink-einschlag bekommt.

Maybelline_Color Elixir (8)

Auftrag: Der Auftrag ist sehr einfach. Durch den Applikator kann man den Gloss präzise auftragen, er ist nicht ganz deckend, hat aber meiner Meinung nach mehr Deckkraft als normale Lipglosse. Aufgetragen fühlt er sich auf den Lippen auch sehr angenehm an. Nicht zu klebrig aber auch nicht zu trocken. Außerdem trocknet er die Lippen nicht aus, sondern fühlt sich eher wie ein „nasser“ Lippenpflegestift an.

Maybelline_Color Elixir (4)

Maybelline_Color Elixir (3)

Fazit: Mir gefällt der Maybelline Color Elixir sehr gut. Er lässt sich super auftragen hinterlässt kein klebriges „Gloss“-Gefühl auf den Lippen und hält auch gut und gerne mal 3-4 Stunden was für einen Gloss ja schon ziemlich lang ist. Die Intensive Farbe finde ich sehr gut. Und ich kann sie mir auch sehr gut als Highlight über einem pinkem Lippenstift vorstellen. Mit 10 Euro sind die Color Elixir auch nicht mega teuer, aber schon eine kleine Investition, die ich euch empfehlen kann.

Habt ihr schon von den Maybelline Color Elixir gehört? Wie findet ihr sie?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

PR Sample

Benefit Hydra-Smooth Lip Colour Air Kiss (Review)

 

Halli Hallöchen ihr Lieben,

wie einige von euch ja bestimmt schon wissen, wurde ich einer von wenigen Douglas Produkttestern und durfte 4 wundervolle Benefit Produkte testen. Über die They´re Real Mascara wird es keine Review geben, da ich diese schon im letzten Jahr getestet habe. Hier kommt ihr zu meiner Review.

Heute soll sich erst einmal alles um den Lippenstift drehen, denn auf diesen habe ich mich sehr gefreut! Hier habe ich die Farbe „Air Kiss“ zugeschickt bekommen, es gibt aber insgesamt 10 Farben.

Benefit Lippenstift (1)

Preis: ca. 20€

Inhalt: 10g

Verpackung: Die Verpackung ist richtig süß. Der Lippenstift ist wie eine Säule gemacht. Der Deckel ist durchsichtig. Der Lippenstift kommt wie viele Benefit Produkte mit einer kleinen „Anleitung“ und in einer total süßen Umverpackung. Auch diese ist sehr süß und auffällig!

Benefit Lippenstift (2)

Farbe: Air Kiss ist ein wunderschöner rosa-Ton. Nicht sehr aufdringlich und ziemlich sheer. Die Konsistenz mag ich sehr gerne. Sie erinnert ein bisschen an Lip Butter. Neben Air Kiss gibt es auch noch neun andere Farben im Benefit Sortiment.

Benefit Lippenstift (5)

Auftrag: Der Auftrag ist sehr einfach. Der Lippenstift ist sehr „weich“ und schön cremig. Um ein farbiges Ergbenis auf den Lippen zu erhalten muss man schon zwei bis drei mal über die Lippen gehen, da der Lippenstift nicht sehr deckend ist.

Benefit Lippenstift (6)

Fazit: Mir gefällt die Hydra-Smooth Lip Colour von Benefit sehr gut. Mit 20 Euro hat sie aber auch einen stolzen Preis. Ich weiß nicht, ob mir diese Lip Colour so viel Geld wert ist. Das muss wohl jeder selbst entscheiden. Wenn man allerdings so viel Geld für einen Lippenstift ausgeben würde, kann ich diesen wirklich sehr empfehlen.

Kennt ihr schon die Benefit Hydra-Smooth Lip Colour?

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Revlon Colorburst Lip Butters

Halli Hallöchen ihr Lieben,

heute schaffe ich endlich, was ich letztes Jahr im November geplant hatte. Und zwar wollte ich euch von meinen Revlon Lip Butters erzählen. Diese habe ich mir im letzten Jahr bei meiner Sprachreise nach Fort Lauderdale gekauft.

IMG_5021

 

Warum der Beitrag erst jetzt kommt? Ich hatte es geplant, und dann vergessen. Und vor ein paar Tagen wurde ich daran erinnert, dank Geri, die gerade eine Review darüber verfasst hat (klick). Als ich den Beitrag gelesen habe, ist mir alles wieder eingefallen. Ich dachte mir: Hey, du wolltest deine 5 doch auch noch zeigen. Stimmt! Und als ich dann die Bilder für meinen Lippenstift-Sammlungs-Post geknipst habe, dachte ich: Jetz mache ich auch gleich die Bilder für den andern Post! Gedacht – getan! Und siehe da, ich hatte mir nicht nur 5 gekauft sondern 9!

Vielleicht ist es auch ganz gut, dass ich es vergessen hatte, denn für mich persönlich sind die Revlon Lip Butters nur etwas für den Sommer. Dadurch, dass sie neben ihrer pflegenden Wirkung auch noch sheer Farbe abgeben sind sie perfekt für warme Sommertage.

Revlon_1

Fangen wir direkt mal mit meinem Liebling an. Die Farbe 010 Raspberry Pie! Das ist ein schönes beeriges Rot. Ich mag so beerige Töne sehr gerne (Leider ist er in der Sonne in Fort Lauderdale etwas geschmolzen, ich brauche unbedingt einen neuen 😦 Er ist inzwischen nicht mehr so einfach aufzutragen)

Revlon_2

Ein Lippenstift, den ich sehr gerne für den Alltag verwende ist die Nummer 015 Tutti Frutti. Er ist ziemlich orange und auf den Lippen nicht so sehr deckend. Trotzdem ist die Farbe toll und vor allem sehr Alltagstauglich.

Revlon_3

Noch ein ziemlich sheerer Lippenstift ist die Nummer 027 Juicy Papaya. Auch dieser ist wieder Orange und scheint auf den Lippen einfach nur durchsichtig. Auch diesen mag ich im Alltag sehr gerne. Vor allem jetzt im Sommer finde ich ihn schön 🙂

Revlon_4

Die nächste Farbe ist wieder eine meiner Lieblingsfarben der Lip Butters und zwar Nummer 035 Candy Apple! Ein simples rot. Nicht zu BÄM-In-Your-Face sondern sehr zurückhaltend, finde ich. Für mich das perfekte Rot für den Sommer.

Revlon_5

Kommen wir zu der Lip Butter, von der ich bis heute noch nicht weiß, warum ich sie gekauft habe. Nummer 040 Red Velvet! ein ziemlich dunkles Rot. Ich mag solche dunklen Rottöne eigentlich nicht so. In Amerika kann man die Produkte aber leider nicht swatchen und ich dachte dieser ist evtl wie mein Catrice Red Butler nur für den Sommer und sheer. Ist er nicht. Aber nunja^^

Revlon_6

Kommen wir zur sechsten Lip Butter meiner Sammlung. Hier handelt es sich um Nummer 053 Sorbet. Das ist ein ziemlich einfaches pink. Nicht zu satt und nicht zu rosa.

Revlon_7

Lip butter Nummer 7 ist Nummer 063 Wild Watermelon. Hierbei handelt es sich um ein Gemisch aus Pink und Rot. Dieser ist auch einer meiner Favoriten. Die Farbe ist einfach wunderschön auf den Lippen. Nicht zu extrem aber trotzdem auffallend 🙂

Revlon_8

Meine Vorletzte Lip Butter ist Nummer 075 Lollipop! Ein krasses Pink, was durchaus einen blaustich habt. Wer mich kennt, weiß, dass ich Pinker-Bell von Catrice liebe. Und das ist im Prinzip eine ähnliche Farbe nur nicht ganz so deckend. Also vollkommen Mona! Das perfekte Pink für den Sommer!

Revlon_9

Und die letzte Lip butter ist Nummer 090 Sweet Tart! Dies ist nicht ganz so krass Pink wie Lollipop oder Sorbet. Es hat einen leichten Peachigen Stich darin. Auch eine wirklich schöne Farbe!

Wie ihr seht, ich bin von den meisten Farben sehr begeistert. Im Sommer trage ich sie auch unheimlich gerne. Denn das Tragegefühl ist einfach unvergeleichlich. Ich mag das Gefühl der Revlon Lip Butters auch viel lieber als das der Astor Lip Butters.

Habt ihr auch einen oder mehrere der Revlon Lip Butters? 

Allerliebst eure

Namensbanner_Neu

Misslyn „Lips in Love“ Long Lasting Lip Booster

Halli Hallöchen ihr Lieben,

Wie ihr ja schon gesehen habt, habe ich 3 der Misslyn „Lips in Love“ Long Lasting Lip Booster von Misslyn zugeschickt bekommen. Auf diese war ich sehr gespannt, denn ich liiiiebe ja bekanntlich Lippenprodukte.

Misslyn (1)

Kaufort: Karstadt, Galeria Kaufhof, Müller, Pieper und andere führende Parfümerien

Preis: 6,95€

Sortiment: Lips in Love Kollektion

Inhalt: 5ml

Misslyn (2)

Allgemein: Zugeschickt bekommen habe ich von den 10 erhältlichen Farben gleich drei Lipglosse in verschiedenen Farbtönen. Bekommen habe ich die Farben 14 „bellini“, 35 „kissable“, 86 „shiny perfect nude“. Shiny perfect nude ist ein sehr schöner Nude Ton, den ich euch jetzt nicht swatchen konnte, da ich ihn direkt einer Freundin geschenkt habe. Weil es ist absolut gar nicht meine Farbe. Die anderen zwei wurden von mir auf Herz und Nieren getestet. Bei Kissable handelt es sich um einen wunderschönen pink Ton und Bellini geht eher in Richtung Koralle.
Die Lipglosse riechen echt lecker nach Vanille und haben einen abgeschrägten Applikator. Außerdem sind in allen Lipglossen goldene Glitzerpartikel die die Lippen voller erscheinen lassen sollen.

Misslyn_14

Anwendung:  Durch den abgeschrägten Applikator lässt sich der Lipgloss wirklich super einfach auftragen. Die Farben sind auch wirklich toll. Die Lippen wirken durch den Lipgloss tatsächlich ein bisschen voller. Was ich toll finde, dass es nicht aufgrund so eines elenden Menthol Zeug ist, wie bei herkömmlichen Lip Boostern. Ich mag den leichten Vanillegeruch wirklich sehr gerne. Der Lipgloss klebt übrigens nicht (:

Misslyn_35

Fazit: Der Lipgloss lasst die Lippen tatsächlich etwas Voluminöser wirken. Außerdem hält er auch tatsächlich gut 3-4 Stunden. Dass ein Lipgloss nicht den ganzen Tag hält, sollte jedem  von uns ja eh schon klar sein. Aber ich finde 3-4 Stunden schon ganz ordentlich. Außerdem finde ich wirklich gut, dass der Gloss nicht klebrig ist. Mir persönlich gefallen die goldenen Glitzerpartikel nicht. Aber das ist ja Geschmackssache 🙂

Kaufempfehlung: Ja. Mal abgesehen davon, dass ihr kein Problem mit Glitzerpartikeln im Gloss habt. Abgesehen von denen sind die Lipglosse echt super 🙂

Kennt ihr die Lipglosse schon?

Allerliebst

Namensbanner_Neu

Neue Liebe

Halli Hallöchen ihr Lieben,

ich habe mich frisch verliebt! Nunja. Hier ist nicht die Rede von einem Kerl, nein, es ist die Rede von Lippenstiften. Und zwar der Sheer Glam Reihe von P2. Für mich entdeckt habe ich sie erst vor 2,3 Wochen inzwischen sind schon 5 Lippenstifte in meinem Besitz. In Hamburg habe ich mir 4 der 5 gekauft. Den ersten habe ich euch schon vor ein paar Wochen in einem Haul gezeigt. Nun ist es Zeit euch auch meine neuen Lieblinge vorzustellen. Eine genaue Review kommt noch. Hier erst mal nur Swatches:

Neue Lippies (2)

ich habe mich für folgende Farben entschieden (:

Neue Lippies (3)

Die Swatches sind in der gleichen Reihenfolge von links nach rechts :
French Kiss, P.S. I Love you, Gone with the wind, Sex and the city

Neue Lippies (4)

Mir gefallen diese Farben wirklich toll… und hier mal getragen:

Neue Lippies (5)

French Kiss

Neue Lippies (6)

P.S. I love you

Neue Lippies (7)

Gone with the wind

Neue Lippies (1)

Sex and the city

Mir gefallen die Lippenstifte wirklich gut, vom Finish her. Auch die Farben finde ich wirklich toll (:

Wie gefallen euch die Farben?

Allerliebste Grüßchen

Namensbanner_Neu

Review – EOS Lip Balms

Halli Hallöchen ihr Lieben,

heute gibt es eine Review zu den EOS Lip Balms von mir. Ich besitze selbst 7 Stück von ihnen. Ich habe sie mir in Amerika gekauft (: Und naja. viele von euch haben nach einer Review gefragt. Also möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen und sie euch endlich geben!

Eos (2)

Preis & Kaufort:
Target ~ 3$
Amazon ab 6,50€ aufwärts!

Eos (3)

Allgemein: Diese eiförmigen Lip Balms kennt ja eigentlich inzwischen shcon fast jeder! Sogar meine Schwester wollte, dass ich ihr eines mitbringe und sie hat normalerweise absolut NULL mit Kosmetik am Hut. Diese Dinger sind ja dermaßen gehyped. Das ist schon nicht mehr normal. Sie sehen ja auch total süß aus. Wie ihr seht, konnten sie mich mehr als überzeugen, warum sonst sollte ich mir ganze sieben Stück anschaffen? Die tollen Balms riechen nicht nur grandios sondern schmecken auch noch toll *-*

Inhaltsstoffe: Die kleinen Lip Balm Kügelchen enthalten Kokosöl, Sheabutter, Olivenöl und Jojobaöl. Sie sind frei von Parabenen und Gluten.

Pflegeeigenschaften: Die Pflege dieser Lip Balms ist wirklich gut. Sie versorgen die Lippen schon direkt beim Auftrag mit Feuchtigkeit. Man merkt schon beim Auftrag direkt diesen langanhaltenden, pflegenden, buttrigen Film auf den Lippen. Er ist weder klebrig noch unangenehm.

Eos (4)

Eos (1)

Auf dem Bild oben seht ihr meine „Herbstlippen“ nackt und unten dann mit dem Lipbalm. Schon da sieht man einen krassen Unterschied oder?

Fazit: Also ich finde die EOS Lip Balms echt großartig. Sie pflegen sehr gut, riechen unglaublich toll und sehen auch noch supersüß aus. Gerade jetzt für den Winter ist es mein persönliches Must Have!

Kaufempfehlung: OHJA! Definitiv. Sie sind jeden Preis Wert und halten ewig!

Habt ihr auch welche? Wie findet ihr sie?

Allerliebste Grüßchen
Namensbanner_Neu

Review – Essence Long Lasting Lippenstick

Halli Hallöchen ihr Lieben,

heute gibt es wieder eine Review von mir. Und zwar habe ich mir genauer gesagt die neuen Essence Long Lasting Lippenstifte angeschaut. Ich besitze ja schon sämtliche Farben der „alten“ Essence Lippenstifte und war von deren Halt leider nie so überzugt, jedoch einige der Farben hatten es mir angetan. Schade an diesen war allerdings auch die Farbabgabe. Bei diesen neuen Lippenstiften habe ich auf sehr viel mehr gehofft. Ich selbst habe mir vier Farben zugelegt.

Preis und Kaufort: 2,29€ überall, wo es Essence gibt!

Essence Lippenstift Rev (1)

Erhältlich: Standartsortiment

Essence Lippenstift Rev (3)

Allgemein: Die Verpackung an sich finde ich schonmal wesentlich gelungener als die der „alten“ Lippenstifte. Sie sehen jetzt viel  hochwertiger aus! Wenn man die Lippenstifte herausdreht ist das „E“ für Essence reingraviert?!? Mir gefällt die Aufmachung wirklich viel viel besser. Und auch die Farbauswahl ist klasse (:

Essence Lippenstift Rev (2)

Auftrag und Haltbarkeit: Der Lippenstift lässt sich sehr gut auftragen und bleibt wo er ist. Es blutet nicht aus (auch ohne Lipliner) und fühlt sich auf den Lippen gut an.  Ebenfalls die Deckkraft ist erstaunlich für einen Drogerie Lippenstift des unteren Preissegments. Er deckt wirklich toll. Auch über die Haltbarkeit kann ich mich nicht beklagen. Er hält gut und gerne 3-4 Stunden, was für einen Lippenstift wirklich seeeehr gut ist. Für die dunkleren Farbtöne würde ich einen Lipliner trotzdem empfehlen, da er sich nach 2,3 Stunden doch leicht an die Lippenränder absetzt. Was ich persönlich jedoch bei helleren Farben ein sehr schönes Ergebnis finde (geht das nur mir so? )

Haul_Rossmann (12)

01 Coral Calling: Dies ist ein sehr schöner Koralle-Ton. Er deckt schon recht gut und wird durch die eigene Lippenfarbe in der Farbe kaum beeinträchtigt.

DSCN5472

03 Dare to wear: Dies ist ein sehr schönes Rot. Es gibt noch einen zweiten dunkleren Rot-Ton im Sportiment. Dieses ist ein eher helles Rot. Aber ein richtiges Rot-rot… ich hoffe ihr wisst was ich meine. Bei diesem würde ich zum Beispiel einen Lipliner empfehlen.

Haul Swatches (1)

09 Wear Berries: Dies war die erste Farbe, die bei mir einziehen durfte. Ich habe irgendwie diesen Sommer meine Liebe für Beerentöne entdeckt und dieser ist inzwischen wirklich einer meiner meistegtragendsten Lippenstifte im Moment. Es ist ein wunderschöner Fliederstichiger Beereton. Er deckt relativ gut und wird durch die Lippenfarbe noch etwas verstärkt.

DSCN5475

10 Cotton Candy: Ein sehr schönes Barbie-Pink würde ich mal sagen.

Kaufempfehlung: JA!

Fazit: Also ich kann diese Lippenstifte jedem ans Herz legen. Ich sie sind wirklich deckend. Die Farbauswahl ist okay! Auch die Haltbarkeit ist für einen Lippenstift im Drogeriebereich sehr sehr gut. Wer also einen Lippenstift sucht, der gut hält, eine relativ hohe Deckkraft hat und nicht zu teuer ist, sollte bei der Essence Theke auf jeden Fall anhalten und sich die Lippenstifte mal genauer anschauen. Ich werde definitiv noch weitere Farben kaufen (:

Habt ihr die neuen Lippenstifte schon ausprobiert?

Allerliebste Grüßchen

Namensbanner